Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.



unterwegs...IHF Logo


Liebe Freundinnen und Freunde des Home of Films,

stetig sind wir unterwegs...
Am liebsten zum Kurzfilm Rendezvous im virtuellen Central Kino Hof am

Samstag den 08.05.2021 um 20.00 Uhr.


‚Unterwegs‘
ist unser Motto für diesen Kinoabend bei:


GRRRL von Natascha Zink:
Zoe ist Teil einer Frauengruppe, die nachts unterwegs ist, um Frauen sicher nach Hause zu bringen. Dabei sind sie auch bereit, Gewalt anzuwenden. Eines Abends kommt Zoes Freundin verprügelt von einer nächtlichen Aktion zurück – im Gespräch mit ihrem Bruder, stellt Zoe fest, dass dieser in die Situation verwickelt scheint …



WOHIN von Andreas Meichsner:
In Deutschland herrscht Krieg. Fabian und seine Familie verstecken sich in einem Keller. Als der Krieg jedoch auch dort ankommt, entschließt sich die Familie zu fliehen. Dabei wird Fabian von einem Tagebuch, einem Geschenk seines großen Bruders Marco, begleitet, welches ihn stets an die Zeit vor dem Krieg erinnern soll.



THE WALK von Michael Jung:
Seit mehr als 15 Jahren wandert die Araberstute Jenny, mittlerweile ein Internetstar, alleine durch Frankfurt-Fechenheim, jeden Tag. Werners Weg, der als Vierjähriger im 2. Weltkrieg in Deutschland verschüttet wurde, ist eine Reflektion des Lebens im Nachkriegsdeutschland. Mit der Hilfe eines Pferdes hat er den Erinnerungsschmerz überwunden.
Dies ist die Geschichte von Werner und Jenny.

Mit den Regisseur*innen sind wir nach der Vorführung unterwegs bei unserem Filmgespräch mit anschließendem informellen Get-Together.
Gut zu wissen, dass immer unsere Unterstützer*innen Central Kino Hof, Kino on Demand und Rotary Club Hof mit unterwegs sind (Daaanke!).


Und nicht vergessen:
ab heute, Donnerstag 06.05., ist unser Eröffnungsfilm der letzten Filmtage,
Julia von Heinz
UND MORGEN DIE GANZE WELT
in mehr als 180 Ländern weltweit bei Netflix unterwegs…

 

Puuuh…bei so viel Unterwegs-Sein freue ich mich auf die gemeinsame Rendezvous-Pause,
bis Samstag,


Euer Thorsten

 

Was:
HoF Filmtage Rendezvous online Vorführung von drei Kurzfilmen mit interaktivem Chat, Gesamtlänge 56 Minuten, Geoblocking
Deutschland
GRRRL
Spielfilm Deutschland / OF dt. m. engl. UT / 15 Minuten / Regie: Natascha Zink
WOHIN
Spielfilm Deutschland / OF dt. m. engl. UT / 29 Minuten / Regie: Andreas Meichsner
THE WALK
Dokumentarfilm GB / OF dt. m. engl. UT / 12 Minuten / Regie: Michael Jung

Anschließend: Filmgespräch mit den Regisseur*innen und dem Künstlerischen Leiter der Internationalen Hofer Filmtage Thorsten Schaumann sowie interaktivem Chat ohne Geoblocking.
Den Zoom Zugangslink für das informelle Get-Together danach,
das nicht öffentlich übertragen wird, geben wir gegen Ende des Filmgesprächs bekannt.
Wann:
Samstag, 08.05.2021 um 20:00 Uhr (20:30 Uhr gemeinsamer Filmstart)
Wo:
Virtuelles Central Kino Hof, Eingang via www.hofer-filmtage.com

Wie viel:
Spendenticket mit frei wählbarem Betrag – Erlöse gehen zu gleichen Teilen komplett an die Rechteinhaber*innen



Internationale Hofer Filmtage
www.hofer-filmtage.com
» Impressum
» Datenschutz









Wenn Sie diese E-Mail (an: kinowerkstatt@gmx.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Cine Center Hof e.V.
Vorstand: Ana Radica
Altstadt 8
95028 Hof
Deutschland

09281-85440
info@hofer-filmtage.com